Rebenbahn am Bielersee

    990.00 CHF 990.00 CHF 990.0 CHF

    990.00 CHF

    Option not available

    Diese Kombination existiert nicht.

    https://berger-events.ch/de/offerte-anfrage.html Offerte anfordern

    Im Preis inbegriffen:
    Fahrt mit der Rebenbahn inkl. Reiseleiter, Organisation, exkl. MwSt.


    Gerne stehen wir auch telefonisch zur Verfügung:
    T +41 31 302 88 77

    Teamausflug durch die Winzerdörfer
    Die gemütliche Art die Weinbaugebiete zwischen Twann und Erlach zu erkunden. Die Rebenbahn mit Ihrem persönlichen Reiseführer nimmt Sie mit auf eine eindrückliche und informative Fahrt durch die Rebberge hoch über dem Bielersee. Geniessen Sie die Aussicht auf die St. Petersinsel und die Berner Alpen und lauschen Sie spannenden und kuriosen Geschichten zum Weinbau am Röstigraben. Der perfekte Abschluss bietet eine Weindegustation beim lokalen Winzer.
    Ort Bielersee
    Verfügbarkeit März bis November
    Dauer 1 Stunde
    Teilnehmer max. 40 Personen
    Kosten ab CHF 990.00 pauschal

    Programmvorschlag

    Rundfahrt durch die Rebberge ab/bis Ligerz

    Individuelle Anreise nach Ligerz

    10.00 Uhr 
    Abfahrt mit der Rebenbahn ab dem Bahnhof Ligerz.
    Der Reiseleiter erzählt während der Fahrt über die eingebaute Mikrofonanlage über die angebauten Rebsorten, die Landschaft, das Brauchtum und das Leben in alten und heutigen Zeiten am „Röstigraben“, der Sprachgrenze zwischen Deutsch- u. Westschweiz.

    ca. 11.15 Uhr 
    Ankunft in Ligerz beim Rebbaumuseum
    Besuch des Rebbaumuseums mit Apéro

    12.15 Uhr 
    Fussmarsch zum Restaurant Kreuz
    5 Minuten zu Fuss durch das Winzerdorf Ligerz zum Restaurant Kreuz

    12.30 Uhr 
    Mittag- / Abendessen im Restaurant Kreuz oder Restaurant Ihrer Wahl

    14.00 Uhr 
    individuelle Rückreise

    oder 

    Rebentour Erlach - Le Landeron - Ligerz - Twann

    Individuelle Anreise nach Erlach

    10.00 Uhr 
    Abfahrt der Rebenbahn
    Der Reiseleiter erzählt während der Fahrt über die eingebaute Mikrofonanlage über die angebauten Rebsorten, die Landschaft, das Brauchtum und das Leben in alten und heutigen Zeiten am „Röstigraben“, der Sprachgrenze zwischen Deutsch- u. Westschweiz. 

    ca. 11.30 Uhr 
    Ankunft in Twann
    Apéro/Weindegustation beim lokalen Winzer

    12.15 Uhr 
    Fussmarsch zum Gasthof Bären
    5 Minuten zu Fuss durch das Winzerdorf Twann zum Gasthof Bàren

    12.30 Uhr 
    Mittagessen im Restaurant mit Menü nach Ihrer Wahl

    14.00 Uhr 
    Individuelle Rückreise